RAA der Vortrag im Hotel Sole-Felsen-Bad

"Artikel vom Hotel Sole-Felsen-Bad"
Viele Interessierte, Freunde und Bekannte fanden sich in den Veranstaltungsräumen des Hotel Sole-Felsen-Bades ein, um den Worten von den Local Heroes und Sportskanonen Alexandra Meixner sowie den zwei Herren vom ultraCYCLINGduo Markus Loydolt und Benjamin Deimel zu lauschen. Die drei Sportler umradelten im August 2015 Österreichs Grenze, und boten bei ihrem Vortrag in lustiger und interessanter Weise ihre Erfahrungen dar und nahmen die Zuhörer noch einmal mit auf die 2.200 Kilometer.
Dem Zuhörer wurde bereits zu Beginn von Alexandra Meixner versprochen, man könnte beinahe denken, dass es sich hierbei um um zwei gänzlich unterschiedliche Sportveranstaltungen handelte. Während Alexandra Meixner mit dem wohl besten Betreuer-Team rund um Stefan Schrenk die 2.200 km und 30.000 Höhenmeter absolvierte, merkte man, dass beim ultraCYCLINGduo die Perfektion rund um Vorbereitung, Streckenplanung und Mythos Radfahren ihre Vollendung fand.
Egal wie, was zählte war das Ziel - das Race Around Austria zu finishen. Markus Loydolt und Benjamin Deimel sicherten sich den 3. Platz, und Alexandra Meixner absolvierte das RAA als als erste österreichische Frau, stach ihre "Konkurrentin" aus, und sicherte sich so den ersten Platz in ihrer Wertung. Klar, dass man dies auch mit einem entsprechenden Winner-Dress zeigen darf und muss, welches Alexandra am Abend überreicht bekam.
Hier noch einige Fotos vom Abend:












Keine Kommentare:

Kommentar posten