Expedition Paris - 2011

21. bis 26. Juli 2011 - 1243km


Mit dem Motto „5 Tage 4 Länder 1 Ziel“ starteten 4 Sportler aus dem schönen Waidhofen an der Thaya die Expedition Paris 2011.

Die Pedalritter starteten bei strömenden Regen und schlechtesten Wetterverhältnissen von Waidhofen/Thaya über Tschechien, Deutschland, Luxemburg in die Grande Nation des Radsports Frankreich. Die Strecke umfasste 1143km in 5 Tagesetappen unterschiedlicher Längen. Um der Expedition überdies noch ein weiteres Kriterium hinzuzufügen wurde auf die Inanspruchnahme eines Voraus-/Begleitfahrzeugs völlig verzichtet. Dies hatte zur Folge, dass sämtliches Gepäck sowie Service Kits selbst transportiert werden mussten. Während der Strecke wurden die Unterkünfte spontan gesucht. Sämtliche Tageshighlights, Etappen und Ereignisse wurden auf der eignes angefertigten Homepage, www.expeditionparis.at.tf laufend aktualisiert.
Zwei Teilnehmer erreichten das Ziel nicht, Benni und Max kamen erfolgreich in Paris an und genossen zwei Tage in der Hauptstadt Frankreichs. Die Heimreise fand wieder mit dem Zug statt.
Zahlreiche Fans, Sponsoren, Freunde und Familienangehörige empfingen die beiden Ritter mit einer Welcome Back Party im Cafe Pub TELL. Hier wurde bis in die frühen Morgenstunden der Erfolg gebührend gefeiert.

Unsere Expedition in Bildern:


(Ceské Budejovice, Tschechien - 1. Tag)

(Furth im Wald, Deutschland - 1. Tag)

(Mainz, Deutschland - 3. Tag)

(Heidesheim am Rhein, Deutschland - 3. Tag)

(Gau-Algesheim, Deutschland - 3. Tag)

(Idar-Oberstein, Deutschland - 3. Tag)

(Nonnweiler, Deutschland - 3. Tag)

(Thionville, Frankreich - 5. Tag)

(Verdun, Frankreich - 5. Tag)

(Sainte-Menehould, Frankreich - 5. Tag)

(Viels-Maisons, Frankreich - 6. Tag)

(Paris, Frankreich - 6. Tag)

(Paris, Frankreich - 6. Tag)

(Paris, Frankreich - 6. Tag)


(Waidhofen/Thaya, Österreich - Welcome Back Party)

(Waidhofen/Thaya, Österreich - Welcome Back Party)

(Waidhofen/Thaya, Österreich - Welcome Back Party)


Keine Kommentare:

Kommentar posten